Startseite

Willkommen!

Auf dieser Seite finden sie Informationen zur Fachschule Technik an der
Beruflichen Schule Farmsen G16.

Die Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker ist eine klassische Aufstiegsqualifikation, welche sich an Fachkräfte mit einschlägiger Berufsausbildung und mindestens einem Jahr Berufserfahrung richtet.

Nächster Start für die Fachschule Technik: 01.08.2016

Es ist beabsichtigt, im Rahmen der Fachrichtung Medien den neuen Schwerpunkt Medieninformatik anzubieten.

Ihr Ansprechpartner:

Reinhard Janz, Abteilungsleiter Fachschule Technik
Tel.:  040 - 428 855 773
Mail: Reinhard.Janz[at]hibb.hamburg.de


Unser Angebot für Sie:

Überblick

Die Fachschule Technik Hamburg-Farmsen bietet die Fachrichtungen Informationstechnik und Mechatronik in Tagesform (2-jährige Ausbildung) und in der Abendform (3-jährige Ausbildung) an.

Ziele der Ausbildung

Aufbauend auf Ihre berufliche Erfahrung werden eine berufliche Fachausbildung sowie eine erweiterte berufsübergreifende Bildung vermittelt, die Sie befähigt, Aufgaben im mittleren Funktionsbereich zu übernehmen.

Voraussetzungen

Realschulabschluss oder gleichwertiger Schulabschluss und eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf der jeweiligen Fachrichtung und ein Jahr Berufspraxis in dem erlernten Beruf.


Zugangsberufe

Informationstechnik
  • Büroinformationselektroniker/in
  • Elektrotechnischer Assistent/in
  • Elektroinstallateur/in
  • Elektromechaniker/in
  • Fachinformatiker/in
Mechatronik
  • Anlagenmechaniker/in
  • Automobilmechaniker/in
  • Büroinformationselektroniker/in
  • Elektroinstallateur/in
  • Feinmechaniker/in
Medieninformatik
  • Büroinformationselektroniker/in
  • Elektromaschinenbauer/in
  • Elektromaschinenmonteur/in
  • Fachinformatiker/in
  • Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Facharbeitsthemen

Informationstechnik
Mechatronik